Willkommen bei uns Whitestickern

Wir begrüßen Sie auf der Webseite der Interessengemeinschaft blinder Funkamateure Deutschlands e. V. (IbFD).
Wir sind ein Zusammenschluß blinder und sehbehinderter Funkamateure, die gemeinsam das schöne Hobby Amateurfunk ausüben und sich dabei gegenseitig unterstützen. Darüber hinaus ist auch die Förderung von Blinden, die die Lizenzprüfung für den Amateurfunk ablegen möchten, eine Aufgabe von uns.

Unsere IbFD ist ein eingetragener Verein und hat bundesweit rund einhundert Mitglieder.
Auf dieser Webseite www.ibfd-ev.de finden Sie alles Wissenswerte über uns, unsere Angebote und wie Sie bei uns mitmachen können. Infos bietet auch unser Faltblatt zum herunter laden.
Außerdem informieren wir die Mitglieder über unser monatlich erscheinendes Audiomagazin CQ IbFD sowie unsere QSO-Runden, Conteste, Diplome und Mailingliste.
Mitglieder können darüber hinaus nach Anmeldung interne Inhalte einsehen und die letzten Ausgaben der CQ IbFD direkt herunterladen.
Bei Funkbetrieb zeigen wir auf, wie wir aktiv sind und welche Tipps und Tricks es gibt.
Hier finden Sie unsere Kontaktpersonen und Bankverbindung.

 
 

Aktuelles

Hier finden Sie Hinweise auf kommende Ereignisse/kürzlich stattgefundene Aktivitäten:

Die Ausgabe Mai 2016 der CQ IbFD ist fertig:

In dieser Ausgabe hört Ihr wieder unsere drei Sprecher Hans-Gerd, Gerhard und Ulli. Christoph gibt Informationen zu unserem Auftritt bei der HamRadio 2016. Ausserdem könnt Ihr einen Mitschnitt des Digitalen Stammtischs vom OV H66 Braunschweig-Schuntertal zum Arbeiten mit DMR plus hören. Weitere Artikel befassen sich u.a. mit Funken auf Berggipfeln und 100 Jahren SSB.

Die Ausgabe April 2016 der CQ IbFD ist fertig:

In dieser Ausgabe hört ihr eine neue Stimme: Hans-Gerd Rhöne (DH1YHB) aus Bad Meinberg gehört nun zu unserem Sprecher-Team. Für uns hat er zwei Artikel aus der Zeitschrift "Der Funkamateur" aufgelesen.

Den Schwerpunkt dieser Ausgabe bilden drei Mitschnitte von der Amateurfunktagung, die am 12. März in München stattfand. An dieser Stelle bedanke ich mich im Namen der IbFD bei den Referenten Helmut Göbkes (DB1CC), Prof. Dr. Harald Gerlach (DL2SAX) und Christian Dindas (DG8DP) dafür, dass wir ihre Vorträge in unserer CQ IbFD veröffentlichen dürfen. Das Redaktions-Team wünscht euch viel Spaß beim Anhören dieser Ausgabe!

Die Ausgabe März 2016 der CQ IBFD ist fertig:

In dieser Ausgabe befassen wir uns nochmal mit DMR: Falk, DO5HBF, hat einen Podcast dazu erstellt und Christoph stellt die Motorola-Sprachausgabe vor. Außerdem wird z. B. gezeigt, wie man ins Hamnet kommt und wie Datensicherung in der Praxis funktioniert.

Die Ausgabe Februar 2016 der CQ IBFD ist fertig:

In dieser Ausgabe beschäftigen wir uns unter anderem mit digitalem Sprechfunk und dem Zugang zum Hamnet, besuchen einen Mittelwellensender im österreichischen Thurnau und erfahren, was es mit einem QRM-Eliminator auf sich hat. Wir wünschen euch viel Spaß beim Anhören der Beiträge!

Die erste CQ IbFD für 2016:

Neu: Die CD-Version wird ab dieser Ausgabe von der atz Aktiontonbandzeitung in Holzminden kopiert und verschickt. Für Infos bitte dem Link folgen.
Achtung: Beitragsüberweisungen bitte ab jetzt mit der neuen IBAN ausführen!
In diesem Monat ist u. a. zu hören: Die letzte Interradio in Hannover, Der neue Spitzen-Transceiver von Icom, Breitbandinternet über den Wolken und vieles mehr.

Die Dezemberausgabe der CQ IbFD ist fertig:

In dieser Weihnachtsausgabe blickt der Vorstand auf das vergangene Jahr zurück. Außerdem hört ihr das Protokoll unserer Mitgliederversammlung in Bad Meinberg sowie Artikel aus dem "Funkamateur" rund um Amateurfunk- und Rundfunktechnik. Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern und Unterstützern der IbFD ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Die Doppelausgabe für die Monate Oktober und November ist fertig:

Ein Schwerpunkt ist Christophs Mitschnitt der Einweihungsfeier der Clubstation in Saulgrub dazu gibt es noch u. a. 100 Jahre internationale Fernmeldeunion sowie ein neues HFG von Hytera für DMR und 70-Cm-Fm.

Einweihung der Amateurfunkstation im Aura-Hotel Saulgrub

Aktualisiert: Am 11. Oktober wurde die Station DF0BH feierlich wieder eröffnet - Zahlreiche Gäste kamen zur Veranstaltung - Christoph und Franz waren mit dabei.
Weiteres auf unserer Unterseite Aktivitäten / Regionales oder die drei Artikel bei Faltblatt Infos lesen.

Ergebnisse Des Whitestick Day Contests:

der Contest vom 15. Oktober 2015 mit "CQ Whitestick Day" ist ausgewertet. Die Ergebnisse sind unter dem Link "Aktivitäten" zu finden: "WSD-Contest"

Die Doppelausgabe für die Monate August und September ist fertig:

Das Redaktionsteam meldet sich aus der Sommerpause zurück. In dieser Ausgabe hört ihr die Vorträge des Rahmenprogramms unserer Mitgliederversammlung. Außerdem erfahrt ihr noch Wissenswertes zur Initiative "New Radio" sowie zu Energiesparlampen und dem Dokumentationsarchiv Funk. Wir wünschen viel Spaß beim Anhören!

Unsere Mitgliederversammlung mit Wahlen:

Wir trafen uns vom 6. bis 9.08.2015 in Horn-Bad Meinberg; Hier das Programm und die Tagesortnung. Wir konnten zahlreiche Mitglieder begrüßen. Die Wahlen für den Vorstand brachten eine Veränderung: Neue 2. Vorsitzende ist jetzt Claudia Hippe DL6CHH.
Außführlich konnten wir uns mit Thomas v. Grote DB6OE vom DARC-Vorstand über die mögliche weitere Zusammenarbeit beider Organisationen besprechen. Packend erklärte uns Nils Prause DO6NP, wie wir mit Dstar und DMr aktiv sein können.

Die Juliausgabe der CQ IbFD ist fertig:

Diese Ausgabe ist voll gepackt mit vielen interessanten Beiträgen für einen kurzweiligen Hochsommer! Das Redaktionsteam verabschiedet sich bis Mitte September in die Sommerpause.

Die Juniausgabe der CQ IbFD ist fertig:

In dieser Ausgabe hört ihr unter anderem Neuigkeiten zur Amateurfunkstation im Aura-Hotel Saulgrub und unserer bevorstehenden Mitgliederversammlung in Bad Meinberg, zu der ihr euch noch anmelden könnt. Außerdem war ich für euch als rasender Reporter beim D-Star-Treffen am Grandsberg sowie auf der SightCity in Frankfurt und der Ham Radio in Friedrichshafen unterwegs. Ich wünsche euch viel Spaß beim anhören aller Beiträge!

Wieder Funkamateure auf der SightCity 2015 in Frankfurt

Wir Whitesticker der IbFD waren wieder gemeinsam mit dem Siemens Accessibilityteam auf der "SightCity" der großen Fachmesse für blinde und sehbehinderte Menschen in Frankfurt im Hotel Sheraton am Flughafenbahnhof, um unser Hobby zu präsentieren.
Wir konnten am Stand F18 in den drei Tagen vom 20. bis 22. Mai zahlreiche Funkinteressierte Gäste und natürlich auch unsere Mitglieder begrüßen. - www.sightcity.net

Die Verbandszeitschrift CQ DL des DARC ist auch für Whitesticker online lesbar

Mit dem Link www.darc.de/whitesticker können wir das Magazin entweder online in HTML lesen oder es zum anhören im Daisy-Format herunterladen. Nötig sind dazu die DARC-Mitgliedsnummer und das zugehörige Kennwort - und dann kann es losgehen! Weiteres ist auf der Startseite darc.de zu finden.

Der Bereich "Informationen"

ist im internen Mitgliederbereich eingerichtet worden und dort geht es weiter mit dem Link "Technik". - Wir freuen uns immer erneut auf passende Beiträge. - Das Projekt wird ständig fortgeführt!
Wie komme ich in den internen Bereich der Webseite?
Die Mitglieder können sich, dafür über das Kontaktformular auf der öffentlichen Webseite oder per E-Mail an den Vorstand dazu eintragen lassen.
Damit ist es möglich das Monatsmagazin "CQ-IbFD" und andere Inhalte selbst herunter zu laden!
Wir haben die Infos von Peter Amslers HB9DWW Echolink-Portal bei Funkbetrieb eingebunden. So lassen sich seine praktischen Tipps sehr einfach finden.

 

Faltblatt und Infos

Hier der Flyer zeigt Infos über uns Whitesticker und dem Amateurfunk allgemein. - Bitte zwischen reinem Textformat oder PDF-Dokument auswählen.
Dazu aktuelle Berichte wie über die Einweihung der Station DF0BH in Saulgrub.

Listenanfang

Listenende

Bei etwaigen Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Infos für Whitesticker

IbFD - Funken macht uns Spaß!

Vielen Dank für den Besuch auf IbFD-ev.de - bei uns Whitestickern, der IG blinder und sehbehinderter Funkamateure. Ein späterer Blick lohnt sich, da ständig neue und aktualisierte Informationen und Inhalte hier auf unseren Seiten veröffentlicht werden.

Wählen Sie dazu bitte im Hauptmenü aus oder nutzen Sie die Sprungmöglichkeiten durch die aufgezeigten Links auf unseren Webseiten.