IbFD-Logo Unser Logo zeigt das EBU-Männchen mit Stock und Funkwellen um den Kopf, darunter der Schriftzug IbFD in Schwarz- und Punktschrift
 

Willkommen bei uns Whitestickern

Wir begrüßen dich auf der Webseite der Interessengemeinschaft blinder Funkamateure Deutschlands e. V. (IbFD). Wir sind ein Zusammenschluß blinder und sehbehinderter Funkamateure, die gemeinsam das schöne Hobby Amateurfunk ausüben und sich dabei gegenseitig unterstützen. Darüber hinaus ist auch die Förderung von Blinden, die die Lizenzprüfung für den Amateurfunk ablegen möchten, ein Anligen von uns.


Unsere IbFD ist ein eingetragener Verein und hat bundesweit rund einhundert Mitglieder. Auf dieser Webseite www.ibfd-ev.de findest du alles Wissenswerte über uns - die Interessensgruppe, unsere Angebote und wie du bei uns mitmachen, beitreten kannst. Infos bietet auch unser Faltblatt zum herunter laden. Außerdem informieren wir die Mitglieder über unser monatlich erscheinendes Audiomagazin CQ IbFD sowie unsere QSO-Runden, Conteste, Diplome und Mailingliste.
Mitglieder können darüber hinaus nach Anmeldung interne Inhalte einsehen und die letzten Ausgaben der CQ IbFD direkt nach Anmeldung von dieser Webseite herunterladen.
Bei Funkbetrieb zeigen wir auf, wie wir aktiv sind und welche Tipps und Tricks es gibt.
Mit diesem Link findest du unsere Kontaktpersonen und Bankverbindung.

Audiofragenkataloge

Hilfreich für den Einstieg ins Thema sind die vom BIT-Zentrum des Bayrischen Blinden- und Sehbehindertenbund angebotenen Fragenkatalog für das Amateurfunkzeugnis Klasse E der Bundesnetzagentur und die Bücher von Eckart Moltrecht zur Klasse E im Daisy-Format:

Bayerischer Blinden- und Sehbehindertenbund e. V.
BIT-Zentrum
Arnulfstr. 22
80335 München
Bestellhotline: 089 55988-136 oder
24h-Bestellservice: 089 55988-144 Anrufbeantworter
E-Mail: bit-bestellservice@bbsb.org
Web: www.bbsb.org

Anfragen, Anregungen, Fehlerberichte und Kritik sind uns stets willkommen - bitte dazu ggf. den vorstehenden Link aktivieren.

 

Aktuelles

Hier findest du Hinweise auf kommende Ereignisse oder kürzlich stattgefundene Aktivitäten:

CQ-IbFD Juli 2021 hochgeladen:

Liebe Funkfreunde,
die Ausgabe Juli der CQ-IbFD ist nun im internen Bereich verfügbar.
Eine erfreuliche Nachricht: Die IbFD hat ein neues Diplom herausgegeben. Wie die Ausschreibung ist und wie das Diplom aussieht, hört Ihr in den Vorstandsinfos.

In dieser Ausgabe gibt es wieder eine breite Palette von Themen:
Unser Mitglied Stefan DK7STJ hat wieder einen Beitrag für uns erstellt. Dieses mal befasst er sich mit PowerPole Steckverbindern.
Weiterhin haben wir den zweiten Teil der Abenteuer in den Russian Districts dabei, wir gehen zusammen auf Störungssuche mit Tablet oder Smartphone und setzen die Reihe über effektive KW-Drahtantennen mit dem vierten Teil fort. Die weiteren Beiträge sind nicht minder interessant.
Und zum Abschluss können wir wie immer den Welle370-Radiotag geniessen.

Viel Spaß und vy 73
Edeltraud DH3ES

Neuer Audiobeitrag von DK7STJ:

Wir danken Stefan DK7STJ der uns einen interessanten Audio-Beitrag zugesandt hat: Powerpole_Steckverbinder
vy 73 de Dietmar dh3dst

Unser neues Diplom

Hallo zusammen,

nachstehend die Ausschreibung unseres neuen Diploms:

Whitesticker Award

Die Interessengemeinschaft blinder Funkamateure Deutschlands e.V., IbFD, gibt
dieses Diplom an Funkamateure und entsprechend an SWLs heraus. Es gibt keine
Band- oder Betriebsartenbeschränkung. Jede Station darf nur einmal im Antrag
gewertet werden. Es zählen alle QSOs ab dem 01.04.2021. Für einen Diplomantrag
ist ein QSO mit einer Clubstation der IbFD obligatorisch. Zur Zeit ist die IbFD
mit folgenden Clubstationen aktiv: DA0IBF, DF0IBF, DK0IBF und DL0IBF. Außerdem
muss man aus den Zahlen gearbeiteter Stationen das Wort "Whitesticker" in
Punktschrift (Braille) schreiben.

Jeder Punktschriftbuchstabe besteht aus einer Kombination von maximal 6
Punkten. Die Punkte sind wie auf einem Würfel angeordnet. Sie sind
nummeriert:

Punkt 1: Links oben
Punkt 2: Links Mitte
Punkt 3: Links unten
Punkt 4: Rechts oben
Punkt 5: Rechts Mitte
Punkt 6: Rechts unten

Um einen Buchstaben des Wortes Whitesticker zu bilden, werden mehrere  Zahlen
aus verschiedenen Rufzeichen benötigt. So besteht der Buchstabe W aus einem
Rufzeichen mit der Zahl 2, einem Rufzeichen mit der Zahl 4, einem Rufzeichen
mit der Zahl 5 und einem Rufzeichen mit der Zahl 6. Die übrigen Buchstaben
werden in gleicher Weise gebildet.

Möchte man "Whitesticker" in Punktschrift schreiben, braucht man für

das W die Punkte 2, 4, 5, 6,
das H die Punkte 1, 2, 5,
das I die Punkte 2, 4,
das T die Punkte 2, 3, 4, 5,
das E die Punkte 1, 5,
das S die Punkte 2, 3, 4,
das T die punkte 2, 3, 4, 5,
das I die Punkte 2, 4,
das C die Punkte 1, 4,
das K die Punkte 1, 3,
das E die Punkte 1, 5 und
das R (r): die Punkte 1, 2, 3, 5.

Der Diplomantrag erfolgt mit Logbuchauszug und der Gebühr von 10,00 € bei:

Claudia Hippe
DL6CHH
Donaustraße 6
86916 Kaufering
E-Mail: dl6chh@ibfd-ev.de

Die Diplomgebühr kann auf das Konto der Interessengemeinschaft blinder
Funkamateure Deutschlands überwiesen werden.

Bankverbindung:

Kontoinhaber: IbFD e.v.
Sparkasse Essen
IBAN DE82 3605 0105 0008 5305 37
BIC SPESDE3Exxx
Verwendungszweck: Diplomgebühr und Rufzeichen

Zusätzlich zur Diplomurkunde erhält jeder Antragsteller ein
Punktschriftalphabet.

CQ IbFD Juni 2021 verfügbar

Hallo zusammen,

die aktuelle Ausgabe unseres Audio-Magazins befindet sich jetzt auf unserem Server. Ihr könnt das Zip-Archiv wie immer herunterladen, indem ihr euch mit euren Zugangsdaten im geschützten Mitgliederbereich auf unserer Website anmeldet.

Unter anderem erfahren wir Wissenswertes zum Prüf- und Messdienst der Bundesnetzagentur, beschäftigen uns mit dem Empfang von Meteorscatter im 2-m-Band und besuchen Radio Calypso675. Selbstverständlich kommen die Fans vom Radiotag aus Königswusterhausen auch wieder auf ihre Kosten.

Ich bedanke mich bei allen Sprechern fürs Auflesen aller Artikel und wünsche nun euch, liebe Hörerinnen und Hörer, viel Spaß mit dieser Ausgabe der CQ IbFD!
VY 73,
Christoph, DF9WM

CQ IbFD Mai 2021 hochgeladen

Die neue CQ-IbFD steht für Mitglieder im internen Bereich zum Download bereit.

Die meisten haben schon vom kleinen Ein-Platinen-Computer Rasberry Pi gehört, gerade wieder in der April-Ausgabe. Das hat unser Mitglied Stefan DK7STJ veranlasst zu beschreiben, dass ein Rasberry auch für unsere Personengruppe gut nutzbar sein kann. Seine Anregungen sind in dieser Ausgabe zu hören. Vielen Dank an Stefan für diesen sehr informativen Beitrag.
Weiterhin habe ich noch eine ganze Reihe interessante Artikel ausgesucht:
Zum Beispiel ein Bericht unseres Mitglieds Thorsten DK5OZ über seine Erfahrungen mit dem IC-9700 im Contest-Einsatz,
ein Bericht über< LED-Kommunikation, ein Beitrag über das höchste Bauwerk Deutschlands und noch mehr.
Den Abschluss bildet wie immer der Welle370-Radiotag.

Viel Spass beim Zuhören und vy 73
Edeltraud DH3 ES

50th Anniversary of IbFD

Für Informationen in deutscher Sprache bitte nach unten scrollen.

In 1970, IbFD (Blind Radio Amateurs of Germany) was founded by 25 visually impaired and blind hams in Bad Berleburg. Currently, we have about 100 members. Due to COVID 19 restrictions, a major gathering that had been planned to celebrate our 50th anniversary in 2020 had to be cancelled. So, instead of meeting in person, we are now celebrating 50 years of IbFD on the air, using our club calls DA0IBF, DF0IBF, DK0IBF and DL0IBF. We kicked off our activity on 2021/04/01 and will be active until 2022/03/31 on HF, VHF, UHF and SHF in various modes and via satellite. QSL Cards with the special DOK 50IbFD will be sent via the bureau.

DA0IBF will be activated by OP Rolf, DC8WPA, QTH near Mainz, Loc JN49bw. He will work SSB on 80m, 40m, 20m, 15m, 10m, 2m, 70cm and 23cm.

DF0IBF will be activated by OP Claudia, DL6CHH, QTH Kaufering, Loc JN58kc. She will work SSB on 40m and 20m and FM on 2m and 70cm.

DK0IBF will be activated by OP Reinhard, DL7ULZ, QTH Berlin, Loc JO62rm. He will work in CW und SSB via QO-100 and from 10m to 70cm and on 3 cm too.

DL0IBF is operated by Marcus (DF1DV), QTH Dortmund and Christoph (DF9WM), QTH Munich. While Marcus is active on 80, 40, 30, 20, 17, 12 and 10 m in SSB and CW, Christoph operates on 2 m and 70 cm in FM, DMR and D-STAR.

Jubiläum 50 Jahre IbFD

Die Interessengemeinschaft blinder Funkamateure Deutschlands e.V. (IbFD), ist eine Gruppe sehbehinderter und blinder Funkamateure. Sie wurde 1970 von 25 Funkamateuren in Bad Berleburg gegründet. Im Augenblick haben wir etwa 100 Mitglieder. Leider musste das große, für 2020, geplante Jubiläumstreffen pandemiebedingt abgesagt werden. Daher haben wir uns entschlossen, an Stelle des Treffens eine große Amateurfunkaktivität mit unseren Clubstationen DA0IBF, DF0IBF, DK0IBF und DL0IBF vom 01.04.2021 bis 31.03.2022 zu veranstalten. Wir sind auf KW, VHF, UHF, SHF und via Satellit in einer Reihe verschiedener Modulationsarten QRV. QSL-Karten mit dem Sonder-DOK 50IbFD schicken wir über das Büro.

OP an DA0IBF ist Rolf, DC8WPA, QTH NR Mainz, Loc JN49bw. Er arbeitet in SSB auf 80m, 40m, 20m, 15m, 10m, 2m, 70cm and 23cm.

OP an DF0IBF ist Claudia, DL6CHH, QTH Kaufering, Loc JN58kc. Sie arbeitet in SSB auf 40m und 20m. Außerdem in FM auf 2m und 70cm.

OP an DK0IBF ist Reinhard, DL7ULZ, QTH Berlin, Loc Jo62rm. Er arbeitet in CW und SSB über QO-100 und auf 10m bis 70 cm sowie auf 3 cm.

OP an DL0IBF sind Marcus (DF1DV), QTH Dortmund und Christoph (DF9WM), QTH München. Marcus ist auf 80, 40, 30, 20, 17, 12 und 10 m in SSB und CW QRV. Christoph ist auf 2 m und 70 cm in FM, DMR und D-STAR aktiv.

73 DC8WPA, DF1DV, DF9WM, DK1BH, DL6CHH, DL7ULZ

Aprilausgabe der CQ IbFD verfügbar

Liebe YLs und OMs,

Gerade habe ich die neueste Ausgabe der CQ fertig produziert und auf unseren Server hochgeladen. Ihr könnt sie euch wie immer holen, indem ihr euch mit euren Zugangsdaten im geschützten Mitgliederbereich auf unserer Website anmeldet.
In der Begrüßung weise ich auf unsere Jubiläumsaktion auf den bändern zum 50. Geburtstag der IbFD mit dem Sonder-DOK 50IbFD hin. In den Vorstandsinformationen gibt es einen wichtigen Hinweis in eigener Sache.
Ganz besonders freue ich mich über einen Hörerbeitrag von Norbert (HB9FUV/DK7VE). Er zeigt uns, wie er als Whitesticker mit dem Programm QLog in den digitalen Betriebsarten FT8 und FT4 QRV ist.
Außerdem heben wir eine Enigma-Chifriermaschine aus der Ostsee, machen Bekanntschaft mit einer Balkonantenne für KW, lassen uns zum Minicomputer Raspberry Pi auf den aktuellen Stand bringen und blicken auf die UKW-Tagung 2020 zurück.
Dies und mehr erwartet euch in dieser umfangreichen Ausgabe der CQ IbFD, mit der ich euch nun viel Spaß wünsche.
VY 73,
Christoph, DF9WM

März-Ausgabe der CQ IbFD hochgeladen

Hallo Funkfreunde,
heute habe ich die Ausgabe März der CQ-IbFD in den internen Mitgliederbereich unserer Webseite eingestellt. Ihr könnt sie nach der Anmeldung mit Euren Zugangsdaten herunterladen.
Da es im Brandmeisternetz einige wichtige Sicherheitsanpassungen gibt, hat unser Mitglied Stefan Jansen DK7STJ für uns einen umfangreichen Beitrag über die Brandmeister-Hotspot-Security erstellt und erläutert auch, was für die Anpassung zu tun ist. Diese Information ist auch separat als Daysydatei im internen Audio-Bereich zu finden.
In dieser Ausgabe ist auch der Artikel QRP-Tipps von Onkel Bruce zu hören, der leider in der Februar-Ausgabe nur mit dem ersten Satz zu hören war. Der kleine technische Fehler in der Aufnahme ist behoben.
Nach dem dritten Teil über die KW-Drahtantennen und weiteren informativen Beiträgen folgt natürlich der Welle370-Radiotag, der dann der entspannende Abschluss dieser Ausgabe ist.
Gute Unterhaltung und vy 73
Edeltraud DH3ES

Neue Inhalte im Audio-Bereich

Nach Ergänzungen zum Podcast fürs GD77 findet sich nun ein hörenswertes Interview von Radio Ohrsicht mit Thorsten DK5OZ zu seinen Funkaktivitäten im internen Bereich der Homepage.
vy 73 de Dietmar DH3DSt

Februarausgabe der CQ IbFD hochgeladen

Gerade habe ich die Februarausgabe unserer CQ hochgeladen. Diese findet ihr wie immer im geschützten Mitgliederbereich auf unserer Website, in den ihr euch mit euren Zugangsdaten einloggen könnt.
Unsere IbFD gibt es seit nunmehr 50 Jahren: Im Mai 1970 fand in Bad Berleburg die Gründungsversammlung statt. Ansonsten ist leider über die Geschichte unseres Vereins nicht viel bekannt. Daher hört ihr gleich am Anfang dieser Ausgabe den Aufruf zu einer ganz besonderen Mitmach-Aktion.
Falk (DO5HBF) hat uns eine weitere Folge seines Podcasts zur Bedienung des Handfunkgeräts GD-77 von Radiodity mit der OpenGD77-Software zugesandt, die ihr in dieser Ausgabe hört. Den gesamten Podcast findet ihr als DAISY-Buch im geschützten Bereich unserer Website.
Außerdem setzen wir in dieser Ausgabe unsere Artikelserien zu KW-Amateurfunkempfängern und vertikalen KW-Drahtantennen fort, besuchen die Virtual Ham Expo 2020 und begeben uns auf DXPedition nach Bethlehem. Wie immer kommen dann zum Schluss die Fans des Radiotags von Welle 370 aus Königswusterhausen auf ihre Kosten.
An dieser Stelle recht herzlichen Dank an alle Sprecher und nun euch, liebe Hörerinnen und Hörer, viel Spaß mit dieser Ausgabe der CQ IbFD!
VY 73, Christoph, DF9WM

CQ IbFDJanuar 2021 ist hochgeladen

Die IbFD wünscht allen Mitgliedern und Freunden ein gutes und gesundes Jahr 2021.
Die CQ IbFD Januar 2021 ist im internen Bereich verfügbar.
In diesem Monat sind unter anderem folgende Themen dabei:
Der erste Teil der Geschichte der KW-Amateurfunkempfänger und auch der erste Teil einer vierteiligen Serie über effiziente vertikale KW-Drahtantennen.
Ausserdem wird gezeigt, wie man einen Rasberry Pie als Media-Box verwenden kann und der Welle370-Radiotag bringt natürlich wieder eine Menge unterhaltsame Informationen. vom Funkerberg
Ich wünsche viel Spaß beim Zuhören.
vy 73 Edeltraud DH3ES

Ausgabe Dezember 2020 der CQ IbFD verfügbar

Liebe Mitglieder der IbFD,

gerade habe ich die Dezemberausgabe unserer CQ hochgeladen.
In meiner Begrüßung hört ihr den Aufruf zu einer ganz besonderen Mitmachaktion. In den Vorstandsinformationen erfahrt ihr das Ergebnis des WSD-Contests vom 15. Oktober.
Außerdem machen wir in dieser Ausgabe Bekanntschaft mit zwei Antennen, erfahren Geschichtliches zu Baken und besuchen die IFA 2020, die in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie überwiegend im Internet stattgefunden hat.
Selbstverständlich kommen auch diesmal die Fans des Radiotags von Welle 370 aus Königswusterhausen wieder voll auf ihre Kosten und wie jedes Jahr im Dezember steuert unser Sprecher Gerhard (DJ1KN) eine weihnachtliche Geschichte bei.
Nun bedanke ich mich bei allen, die in diesem Jahr die Vereinsarbeit der IbFD unterstützt haben. Euch uns uns allen wünsche ich frohe Weihnachten, einen guten Rutsch ins Jahr 2021 und vor allem Gesundheit!
VY 73 Christoph DF9WM

Der Whitestick Day Contest 2020

Am 15. Oktober fand wieder der IbFD-Contest statt.
Hier könnt Ihr die Ergebnisse finden.
Wir bedanken uns bei allen, die an unserer Aktivität teilgenommen haben.
Edeltraud DH3ES

CQ IbFD November 2020 hochgeladen

Hallo liebe Funkfreunde und Funkfreundinnen,
unser Hörmagazin für November ist im internen Bereich verfügbar.
Was ist in diesem Monat in der CQ-IbFD zu hören?
Es gibt einen Beitrag über die diesjährige Ham Radio 2020 online,
Tipps zum Funkbetrieb mit QO100,
einen Beitrag aus der Rubrik" Nicht mehr neu, aber immer noch interessant" über eine Drachenantenne aus dem QRP-Report
und als entspannter Abschluss gehen wir auf DXpedition in den Südpazifik.
Dazwischen sind noch einige nicht minder interessante Beiträge.
Natürlich ist auch der Welle370-Radiotag vom Funkerberg wieder dabei.
Ich wünsche Euch ein entspanntes Hören dieser Ausgabe.
vy 73 de Edeltraud DH3ES

Ausgabe 10/2020 der CQ IbFD hochgeladen

Drei Monate ist es nun her, dass ich für Edeltraud eingesprungen und gerne die Produktion der Juliausgabe der CQ übernommen hatte. Nun habe ich die Oktoberausgabe fertig gestellt und auf den Server hochgeladen. Ihr findet sie wie immer auf unserer Homepage im geschützten Download-Bereich.
In den Vorstandsinformationen gibt es gleich am Anfang die Ausschreibung zu unserem WSD-Contest am 15. Oktober. Bitte macht beim Contest mit! Ihr könnt nicht nur Punkte sammeln, sondern auch sehende YLs und OMs für unsere Bedürfnisse als blinde Funkamateure sensibilisieren, wenn sich die Gelegenheit dazu ergibt.
Außerdem hören wir in dieser Ausgabe Wissenswertes zu Schaltern, fragen uns, ob das Fernsehen vor dem Umbruch steht, machen Bekanntschaft mit einem Universalwerkzeug für Digital Voice und blicken auf das Leben und Wirken des Nachrichtentechnikers Ferdinand Schneider zurück. Bevor diese Ausgabe mit dem Radiotag von Welle 370 aus Königswusterhausen endet, beschäftigen wir uns ausnahmsweise einmal mit dem Thema Gesundheit.
Ich bedanke mich bei allen Sprechern fürs Auflesen und wünsche euch, liebe Hörerinnen und Hörer, nun viel Spaß mit der Oktoberausgabe
unserer CQ IbFD.
VY 73,
Christoph, DF9WM

Der Whitestick Day Contest 2020

Am 15. Oktober läuft wieder unser Aktionstag mit einem Kurzcontest am Nachmittag und Abend.
Hier findet sich: Weiteres und die Ausschreibung.
Wir wünschen uns rege Beteiligung und Spaß an der Aktivität.

Audio-Podcast zum GD77

Falk DO5HBF hat uns ein Podcast zu dem für uns so gut bedienbaren Handfunkgerät für das Monatsmagazin gesandt. Im internen Bereich unser Website bei "Audio" findet sich eine Daisy-Fassung, die Edeltraud Dh3ES daraus erstellt hat. So können die Abschnitte zur Erarbeitung praktisch angesprungen werden.

CQ-IbFD September hochgeladen

Liebe YLs und OMs in der IbFD,
die CQ-IbFD September ist fertig und kann aus dem internen Bereich heruntergeladen werden.
diese Ausgabe unseres Hörmagazins beinhaltet wiederviele Informationen zu unterschiedlichen funktechnischen Themen:
Das in unseren Kreisen im Moment wohl am häufigsten benutzte Handfunkgerät ist das Radio Digi GD77, das durch eine Firmware und Sprachausgabe für uns sehr gut nutzbar geworden ist.
Falk, DO5HBF, hat nun einen Podcast zum GD77 erstellt, in dem sehr genau und gut die Bedienung des Gerätes erklärt wird.
Der mp3- Podcast ist in dieser CQ-IbFD zu finden
Dann gibt es wie immer höhrenswerte Beiträge, zum Beispiel, über ein Leben mit der Bandwacht, über Metorscatter auf 2 und 6 m über die diesjährige Gigahertz-Tagung und über weitere interessante Themen.
Auch der bereits liebgewonnene Radiotag aus Königs-Wusterhausen ist wieder der Schlusspunkt
Ich wünsche Euch eine schöne Herbstzeit mit viel Sonnenschein.
vy 73 de Edeltraud DH3ES

Absage Workshop Boltenhagen

Liebe YLs und OMs,

mit großem Bedauern sagen wir unseren für den 15.-18.10.2020 geplanten Workshop in Boltenhagen ab. Wir sehen uns zu diesem
Schritt gezwungen, da drei Referenten des DARC und ein Gerätevertrieb
entschieden haben, auf Grund der steigenden Infektionszahlen für Covit-19
das Risiko einer Ansteckung nicht eingehen zu wollen.

Das AURA-Hotel "Ostseeperlen" Boltenhagen hat alle Buchungen im Zusammenhang
mit unserem Workshop kostenlos storniert. Einige von euch planten ja einen
kleinen Ostseeurlaub rund um unseren Workshop. Wer dies auch weiterhin tut,
ist sehr herzlich willkommen. Bitte meldet euch aber dazu erneut an.

Hier noch einmal die Kontaktdaten:

AURA-Hotel "Ostseeperlen" Boltenhagen
Strandpromenade 53
23946 Ostseebad Boltenhagen
Telefon: 038825/3700
Fax 038825/37043
Mail: info@ostseeperlen.de

73 Reinhard, DL7ULZ und Marcus, DF1DV

Ausgabe August der CQ-IbFD hochgeladen

Durch eine Anfrage im Deutschlandrundspruch haben wir neue Sprecher für unser Hörmagazin gewinnen können. Sie sind in dieser Ausgabe bereits zu hören.
In diesem Monat werden wir unter anderem erfahren, wie man am besten eine Funkausrüstung im Flugzeug mitnehmen kann, dass der Openspot 3 ein smarter E-key ist, und was ein Stehwellenmessgerät wirklich misst.
Und es sind noch vier weitere interessante Beiträge dabei.
Auch der Welle370-Radiotag fehlt natürlich nicht.
Ich wünsche Euch viel Spaß beim zuhören.
Kommt gut durch die heissen Tage und 73
Edeltraud DH3ES

Juliausgabe der CQ IbFD verfügbar

Eigentlich hätte Edeltraud (DH3ES) in diesem Monat die CQ erstellt, doch sie ist aus technischen Gründen derzeit leider offline. Daher habe ich gerne die Produktion der Juliausgabe übernommen und diese gerade auf unseren Server hochgeladen. Ihr findet sie auf unserer Internetseite im geschützten Mitgliederereich.
Einem kleinen internationalen Team von Funkamateuren ist es mit dem OpenGD77-Projekt gelungen, das für unter 100 Euro auf dem Markt erhältliche DMR-Handfunkgerät GD-77 von Radiodity um nützliche Funktionen zu erweitern und für Whitesticker zugänglich zu machen. Im ausführlichen Interview erzählt Ian Spencer (DJ0HF), wie er vor über 40 Jahren nach Deutschland kam, in welchen Bereichen er sich ehrenamtlich für blinde Funkamateure engagiert und welche Aufgabe er im OpenGD77-Projekt hatte.
Ansonsten ist auch in dieser Ausgabe für reichlich Abwechslung gesorgt und selbstverständlich kommen die Fans des Radiotags von Welle 370 aus Königswusterhausen wieder auf ihre Kosten.
Viel Spaß mit dieser Ausgabe und kommt gut durch den Sommer!
VY 73 Christoph DF9WM

Kurzwellenrunde absofort auf 3739 kHz

Absofort treffen wir uns zur kurzwellenrunde der IbFD auf 3739 kHz und zwar
jeden Samstag um 9 Uhr Ortszeit. Leitstation ist DA0IBF mit Rolf, DC8WPA, am
Mikrofon. Wir hoffen auf viele Teilnehmer und spannende Gespräche.
73 Marcus DF1DV

Edeltraud DH3ES zum Ehrenmitglied gewählt

Während der Mitgliederversammlung in Saulgrub wurde Für ihre langjährigen Verdienste Edeltraud mit überwältigender Mehrheit zum
Ehrenmitglied ernannt. Zusätzlich zu ihrem Amt als Schriftführerin kümmerte sie sich u. a. um die Mitgliederverwaltung, den Oktober-Contest, die Diplome und auch die Redaktion des Audiomagazins.

Liebe Edeltraud, wir danken Dir für Deinen langjährigen Einsatz für unseren Verein!

73 Marcus DF1DV

Beschreibung der Clubstation in Saulgrub

Steffen DO4LX hat für uns eine kurze Audiobeschreibung erstellt. die von
unserer Webseite herunter geladen werden kann. Das vereinfacht den Umgang mit
der dort vorhandenen Technik nun erheblich.
Vielen Dank dafür!
73 Marcus DF1DV

Tipps und Links aktualisiert:

Marcus DF1DV hat uns eine Aufstellung nützlicher Links für den
Funkbetrieb geschickt. Hier können Anfänger und alte Hasen bestimmt etwwas
neues finden. Marcus schickt uns fortlaufend neue Hinweise - also immer mal
wieder nachlesen, was sich getan hat!
73 Dietmar DH3DST

DOK-Liste und Bandplan als Daisy-Hörbuch

sind im internen Mitgliederbereich unserer Homepage zu finden und dort geht es
weiter mit dem Link "Technik/ Dateien". - Wir freuen uns immer auf neue
passende Beiträge. - Das Projekt wird ständig fortgeführt! Wir danken Markus
DF1DV für die Erstellung und Bereitstellung der beiden neuen Daisybücher.
73 Dietmar DH3DST

Morsen lernen:

Übernommen von Webseite: Mit dem Lehrgang von Gerhard DJ1KN - weiter beim Link
Funkbetrieb - Morsen lernen
Außerdem kann der Kurs neuerdings im internen Bereich unserer Homepage als Daisybuch gefunden werden.
73 Dietmar DH3DST

Digitalfunk: DMR TG 264022 für White-Sticker

DMR-Reflektor 4022 nun TG 264022
Der Reflektor wurde zunächst als überregionaler Treffpunkt für uns "White Sticker" geschaltet und ermöglichtte neue Möglichkeiten zum Gedanken und
Informationsaustausch.
Montag abends treffen wir uns nun um 19:30 Uhr in der
Talkgroup 264022 im Brandmeister-Netz.

Die Infos von Peter Amslers HB9DWW Echolink-Portal sind bei
Funkbetrieb eingebunden. So lassen sich seine praktischen Tipps sehr einfach
finden.
73 Dietmar DH3DST

Barrierearme CQ DL

Mit dem Link www.darc.de/whitesticker können wir das Magazin entweder
online in HTML lesen oder es zum anhören im Daisy-Format herunterladen. Nötig
sind dazu die DARC-Mitgliedsnummer und das zugehörige Kennwort. und dann kann
es losgehen! Weiteres ist auf der Startseite darc.de zu finden.

73 Marcus DF1DV

Der Bereich "Informationen"

Wie komme ich in den internen Bereich der Webseite?

Die Mitglieder können sich, dafür entweder über das Kontaktformular
auf der öffentlichen Webseite oder per eine E-Mail an den Vorstand
dazu eintragen lassen. Damit ist es möglich unser Monatsmagazin "CQ-IbFD" und
andere Inhalte einfach selbst herunter zu laden!

73 Dietmar DH3DST

 

Infos und Faltblatt

Hier der Flyer zeigt Infos über uns Whitesticker und dem Amateurfunk allgemein. - Bitte zwischen reinem Textformat oder PDF-Dokument auswählen.
Dazu das Beitrittsformular und aktuelle Berichte wie über die Einweihung der Station DF0BH in Saulgrub.

Listenanfang

Listenende

Bei etwaigen Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Aufwiederhören

IbFD - Funken macht uns Spaß!

Vielen Dank für den Besuch auf IbFD-ev.de - bei uns Whitestickern, der IG blinder und sehbehinderter Funkamateure und ihrer Freunde. Ein späterer Blick lohnt sich, da ständig neue und aktualisierte Informationen und Inhalte hier auf unseren Seiten veröffentlicht werden.

Wähle dazu bitte im Hauptmenü aus oder nutze die Sprungmöglichkeiten durch die vielen aufgezeigten Links auf unseren Webseiten.

deZum Datenschutz