IbFD-Logo Unser Logo zeigt das EBU-Männchen mit Stock und Funkwellen um den Kopf, darunter der Schriftzug IbFD in Schwarz- und Punktschrift
 

Willkommen bei uns Whitestickern

Wir begrüßen Sie auf der Webseite der Interessengemeinschaft blinder Funkamateure Deutschlands e. V. (IbFD). Wir sind ein Zusammenschluß blinder und sehbehinderter Funkamateure, die gemeinsam das schöne Hobby Amateurfunk ausüben und sich dabei gegenseitig unterstützen. Darüber hinaus ist auch die Förderung von Blinden, die die Lizenzprüfung für den Amateurfunk ablegen möchten, ein Anligen von uns.

Unsere IbFD ist ein eingetragener Verein und hat bundesweit rund einhundert Mitglieder. Auf dieser Webseite www.ibfd-ev.de finden Sie alles Wissenswerte über uns - die Interessensgruppe, unsere Angebote und wie Sie bei uns mitmachen, beitreten können. Infos bietet auch unser Faltblatt zum herunter laden. Außerdem informieren wir die Mitglieder über unser monatlich erscheinendes Audiomagazin CQ IbFD sowie unsere QSO-Runden, Conteste, Diplome und Mailingliste.
Mitglieder können darüber hinaus nach Anmeldung interne Inhalte einsehen und die letzten Ausgaben der CQ IbFD direkt nach Anmeldung von dieser Webseite herunterladen.
Bei Funkbetrieb zeigen wir auf, wie wir aktiv sind und welche Tipps und Tricks es gibt.
Mit diesem Link finden Sie unsere Kontaktpersonen und Bankverbindung.

Anfragen, Anregungen, Fehlerberichte und Kritik sind uns stets willkommen - bitte dazu ggf. den vorstehenden Link aktivieren.

 

Aktuelles

Hier finden Sie Hinweise auf kommende Ereignisse oder kürzlich stattgefundene Aktivitäten:

CQ-IbFD September hochgeladen

Liebe YLs und OMs in der IbFD,

die CQ-IbFD September ist fertig und kann aus dem internen Bereich heruntergeladen werden.

diese Ausgabe unseres Hörmagazins beinhaltet wiederviele Informationen zu unterschiedlichen funktechnischen Themen:
Das in unseren Kreisen im Moment wohl am häufigsten benutzte Handfunkgerät ist das Radio Digi GD77, das durch eine Firmware und Sprachausgabe für uns sehr gut nutzbar geworden ist.
Falk, DO5HBF, hat nun einen Podcast zum GD77 erstellt, in dem sehr genau und gut die Bedienung des Gerätes erklärt wird.
Der mp3- Podcast ist in dieser CQ-IbFD zu finden

Dann gibt es wie immer höhrenswerte Beiträge, zum Beispiel, über ein Leben mit der Bandwacht, über Metorscatter auf 2 und 6 m über die diesjährige Gigahertz-Tagung und über weitere interessante Themen.
Auch der bereits liebgewonnene Radiotag aus Königs-Wusterhausen ist wieder der Schlusspunkt

Ich wünsche Euch eine schöne Herbstzeit mit viel Sonnenschein.
vy 73 de Edeltraud DH3ES

Absage Workshop Boltenhagen

Liebe YLs und OMs, mit großem Bedauern sagen wir unseren für den
15.-18.10.2020 geplanten Workshop in Boltenhagen ab. Wir sehen uns zu diesem
Schritt gezwungen, da drei Referenten des DARC und ein Gerätevertrieb
entschieden haben, auf Grund der steigenden Infektionszahlen für Covit-19
das Risiko einer Ansteckung nicht eingehen zu wollen.

Das AURA-Hotel "Ostseeperlen" Boltenhagen hat alle Buchungen im Zusammenhang
mit unserem Workshop kostenlos storniert. Einige von euch planten ja einen
kleinen Ostseeurlaub rund um unseren Workshop. Wer dies auch weiterhin tut,
ist sehr herzlich willkommen. Bitte meldet euch aber dazu erneut an.

Hier noch einmal die Kontaktdaten:

AURA-Hotel "Ostseeperlen" Boltenhagen
Strandpromenade 53
23946 Ostseebad Boltenhagen
Telefon: 038825/3700
Fax 038825/37043
Mail: info@ostseeperlen.de

73 Reinhard, DL7ULZ und Marcus, DF1DV

Ausgabe August der CQ-IbFD hochgeladen

Durch eine Anfrage im Deutschlandrundspruch haben wir neue Sprecher für unser Hörmagazin gewinnen können. Sie sind in dieser Ausgabe bereits zu hören.

In diesem Monat werden wir unter anderem erfahren, wie man am besten eine Funkausrüstung im Flugzeug mitnehmen kann, dass der Openspot 3 ein smarter E-key ist, und was ein Stehwellenmessgerät wirklich misst.
Und es sind noch vier weitere interessante Beiträge dabei.
Auch der Welle370-Radiotag fehlt natürlich nicht.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim zuhören.
Kommt gut durch die heissen Tage und 73
Edeltraud DH3ES

Vorleser gesucht

Die Interessengemeinschaft blinder Funkamateure, IbFD e.V., produziert für
ihre Mitglieder monatlich ein Hörmagazin, die CQ-IbFD. Neben vereinsinternen
Informationen werden dafür auch interessante Artikel aus
Amateurfunkzeitschriften und dem Internet aufgesprochen. Die Auswahl der
Texte und ihre Verteilung an die Sprecher erfolgt durch unsere Redakteure.
Die Aufnahmen werden im MP3-Format abgespeichert und in die Cloud geladen.
Von dort können sie unsere Redakteure dann herunterladen und zu einem
Hörmagazin im Daisyformat zusammenstellen. Es handelt sich ausschließlich um
deutschsprachige Texte. Wir glauben, dass es vorteilhaft ist, wenn unsere
Vorleser Funkamateure sind, da ihnen dann die gebräuchlichen Abkürzungen und
Fachbegriffe sowie die technischen Zusammenhänge wohl vertraut sind, was dem
flüssigen Lesen sicherlich zu gute kommen wird.

Wenn ihr Spaß habt uns vorzulesen, meldet euch bitte bei unserer Redakteurin
Edeltraud Stephan, DH3ES. Ihr erreicht sie telefonisch unter 05344 - 66 00
oder per Mail an dh3es@gmx.de.

73 Marcus DF1DV

Juliausgabe der CQ IbFD verfügbar

Eigentlich hätte Edeltraud (DH3ES) in diesem Monat die CQ erstellt, doch sie ist aus technischen Gründen derzeit leider offline. Daher habe ich gerne die Produktion der Juliausgabe übernommen und diese gerade auf unseren Server hochgeladen. Ihr findet sie auf unserer Internetseite im geschützten Mitgliederereich.

Einem kleinen internationalen Team von Funkamateuren ist es mit dem OpenGD77-Projekt gelungen, das für unter 100 Euro auf dem Markt erhältliche DMR-Handfunkgerät GD-77 von Radiodity um nützliche Funktionen zu erweitern und für Whitesticker zugänglich zu machen. Im ausführlichen Interview erzählt Ian Spencer (DJ0HF), wie er vor über 40 Jahren nach Deutschland kam, in welchen Bereichen er sich ehrenamtlich für blinde Funkamateure engagiert und welche Aufgabe er im OpenGD77-Projekt hatte.

Ansonsten ist auch in dieser Ausgabe für reichlich Abwechslung gesorgt und selbstverständlich kommen die Fans des Radiotags von Welle 370 aus Königswusterhausen wieder auf ihre Kosten.

Viel Spaß mit dieser Ausgabe und kommt gut durch den Sommer!
VY 73,
Christoph, DF9WM

Juniausgabe der CQ IbFD hochgeladen

Hallo zusammen,

gerade habe ich die recht umfangreiche Juniausgabe der CQ auf unseren Server hochgeladen. Ihr könnt sie euch wie immer holen, indem ihr euch mit euren Zugangsdaten in den geschützten Mitgliederbereich auf unserer Internetseite www.ibfd-ev.de einlogt.

Wenn uns das Corona-Virus keinen Strich durch die Rechnung macht, kann unsere Fortbildungsveranstaltung in Boltenhage an der Ostsee wie geplant im Oktober stattfinden. Hierzu hört ihr einen neuen Werbespot von Reinhard (DL7ULZ).

Außerdem machen wir unter anderem bekanntschaft mit einem neuen Alinco-Handfunkgerät, setzen unsere Serie zum Empfang von Baken auf den UKW-Bändern mit dem 2. Teil fort, blicken auf die Amateurfunktagung München zurück und hören eine weitere Folge des radiotags von Welle 370 aus Königs Wusterhausen.

Ich bedanke mich recht herzlich bei unseren fleißigen Sprechern fürs Auflesen und wünsche euch nun eine kurzweilige Zeit mit der Juniausgabe unserer CQ IbFD.

73,
Christoph, DF9WM

CQ IbFDAusgabe Mai hochgeladen

In dieser CQ-IbFD könnt Ihr den zweiten Teil des Berichtes von Christoph DF9WM über seine Teilnahme an der Mitgliederversammlung unserer französischen Partner-organisation UNARAF hören.
Ausserdem gibt es unter anderem: den ersten Teil über den Bakenempfang auf den UKW-Bändern, einen Bericht über die Codeplug-Erstellung für DMR-Funk und eine einfach zu bauende 6m-Delta-Loop wird vorgestellt. Auch der Welle370-Radiotag darf nicht fehlen.

Viel Spaß beim Zuhören. Alles Gute, bleibt gesund und 73
Edeltraud DH3ES

Aprilausgabe der CQ IbFD hochgeladen

Gerade habe ich die aktuelle Ausgabe der CQ IbFD auf den Server hochgeladen. Ihr findet sie wie immer im geschützten Mitgliederbereich unserer Internetseite, in den ihr euch mit euren Zugangsdaten einloggen könnt.

Auch in dieser Ausgabe ist wieder für reichlich Abwechslung gesorgt: In den Vorstandsinformationen hört ihr den ersten Teil meines Berichts über die Mitgliederversammlung der UNARAF sowie einen akustischen Rückblick zur IbFD-Vorstandsarbeit in den letzten Monaten, aufgenommen von Reinhard (DL7ULZ).

Außerdem lernen wir, wie man Batterien ohne Datenverlust wechselt, setzen unsere Informationsreihe zu Vertikalantennen mit dem 2. Teil fort, erfahren, wie man im Internet seine CW-Kenntnisse trainieren kann und beschäftigen uns mit Funk in der Seenotrettung. Selbstverständlich fehlt auch diesmal nicht der Radiotag von Welle 370.

VY 73, viel Spaß mit dieser Ausgabe, schöne Osterfeiertage und bleibt gesund!
Christoph, DF9WM

CQ IbFD März 2020 hochgeladen

In diesem Monat findet Ihr in der Vorstandsrubrik die ersten Informationen von Reinhard zum Funkertreffen der IbFD im Oktober in Boltenhagen.
In den Fachartikeln wird unter anderem berichtet über eine DXpedition zum Viktoriasee, radioastronomische Versuche mit einem 9m-Parabolspiegel und es werden Schaltregler aus Fernost kritisch unter die Lupe genommen.
Auch der Welle370-Radiotag ist natürlich dabei.
Also wieder eine Menge Information und Unterhaltung. Viel Spaß beim Hören.
vy 73 Edeltraud DH3ES

Kurzwellenrunde absofort auf 3739 kHz

Absofort treffen wir uns zur kurzwellenrunde der IbFD auf 3739 kHz und zwar
jeden Samstag um 9 Uhr Ortszeit. Leitstation ist DA0IBF mit Rolf, DC8WPA, am
Mikrofon. Wir hoffen auf viele Teilnehmer und spannende Gespräche.

73 Marcus

CQ IbFD Februar 2020 hochgeladen

Gerade habe ich die Februarausgabe der CQ auf den Server Hochgeladen. Ihr
findet sie wie immer im Geschützten Mitgliederbereich unserer Website, in den
ihr euch mit euren Zugangsdaten einloggen könnt.

In dieser Ausgabe hört ihr die Vorankündigung zu unserem IbFD-Workshop, der vom
15. bis zum 18. Oktober in Boltenhagen stattfindet. Außerdem blicken wir auf
die Weltfunkkonferenz im vergangenen Jahr zurück, machen Bekanntschaft mit zwei
neuen Handfunkgeräten für digitale Betriebsarten und tauchen in die Geschichte
der Radiostation WWV ein. Natürlich kommen auch in dieser Ausgabe die Fans des
Radiotags von Welle 370 aus Königswusterhausen wieder voll und ganz auf ihre
Kosten.

Nun wünsche ich euch eine kurzweilige Zeit mit der Februarausgabe der CQ,
bedanke mich bei allen fleißigen Sprechern fürs Auflesen der sehr interessanten
Artikel und sage bis bald auf den Bändern.

VY 73,
Christoph, DF9WM

Ausgabe Januar 2020 der CQ IbFD hochgeladen

Ich wünsche allen ein frohes und gesundes Jahr 2020.

In diesem Monat präsentiere ich Euch eine randvolle CQ-IbFD mit vielen
verschiedenen Themen: Dabei geht es vom der Weinheimer UKW-Tagung über den
Weltrundfunksender aus Zesen bis zu schnell aufzubauenden KW-Antennen und mehr.
Auch der Welle370-Radiotag wird uns in diesem Jahrweiter erfreuen.

Viel Vergnügen beim Hören und vy 73

Edeltraud
DH3ES

Edeltraud DH3ES zum Ehrenmitglied gewählt

Während der Mitgliederversammlung in Saulgrub wurde Für ihre langjährigen Verdienste Edeltraud mit überwältigender Mehrheit zum
Ehrenmitglied ernannt. Zusätzlich zu ihrem Amt als Schriftführerin kümmerte sie sich u. a. um die Mitgliederverwaltung, den Oktober-Contest, die Diplome und auch die Redaktion des Audiomagazins.

Liebe Edeltraud, wir danken Dir für Deinen langjährigen Einsatz für unseren Verein!

73 Marcus DF1DV

Beschreibung der Clubstation in Saulgrub

Steffen DO4LX hat für uns eine kurze Audiobeschreibung erstellt. die von
unserer Webseite herunter geladen werden kann. Das vereinfacht den Umgang mit
der dort vorhandenen Technik nun erheblich.

Vielen Dank dafür!

73 Marcus DF1DV

Tipps und Links aktualisiert:

Marcus DF1DV hat uns eine Aufstellung nützlicher Links für den
Funkbetrieb geschickt. Hier können Anfänger und alte Hasen bestimmt etwwas
neues finden. Marcus schickt uns fortlaufend neue Hinweise - also immer mal
wieder nachlesen, was sich getan hat!

73 Dietmar DH3DST

DOK-Liste und Bandplan als Daisy-Hörbuch

sind im internen Mitgliederbereich unserer Homepage zu finden und dort geht es
weiter mit dem Link "Technik/ Dateien". - Wir freuen uns immer auf neue
passende Beiträge. - Das Projekt wird ständig fortgeführt! Wir danken Markus
DF1DV für die Erstellung und Bereitstellung der beiden neuen Daisybücher.

73 Dietmar DH3DST

Morsen lernen:

Übernommen von Webseite: Mit dem Lehrgang von Gerhard DJ1KN - weiter beim Link
Funkbetrieb - Morsen lernen
Außerdem kann der Kurs neuerdings im internen Bereich unserer Homepage als Daisybuch gefunden werden.

73 Dietmar DH3DST

Digitalfunk: DMR TG 264022 für White-Sticker

DMR-Reflektor 4022 nun TG 264022
Der Reflektor wurde zunächst als überregionaler Treffpunkt für uns "White Sticker" geschaltet und ermöglichtte neue Möglichkeiten zum Gedanken und
Informationsaustausch.
Montag abends treffen wir uns nun um 19:30 Uhr in der
Talkgroup 264022 im Brandmeister-Netz.

Die Infos von Peter Amslers HB9DWW Echolink-Portal sind bei
Funkbetrieb eingebunden. So lassen sich seine praktischen Tipps sehr einfach
finden.

73 Dietmar DH3DST

Barrierearme CQ DL

Mit dem Link www.darc.de/whitesticker können wir das Magazin entweder
online in HTML lesen oder es zum anhören im Daisy-Format herunterladen. Nötig
sind dazu die DARC-Mitgliedsnummer und das zugehörige Kennwort. und dann kann
es losgehen! Weiteres ist auf der Startseite darc.de zu finden.

73 Marcus DF1DV

Der Bereich "Informationen"

Wie komme ich in den internen Bereich der Webseite?

Die Mitglieder können sich, dafür entweder über das Kontaktformular
auf der öffentlichen Webseite oder per eine E-Mail an den Vorstand
dazu eintragen lassen. Damit ist es möglich unser Monatsmagazin "CQ-IbFD" und
andere Inhalte einfach selbst herunter zu laden!

73 Dietmar DH3DST

 

Infos und Faltblatt

Hier der Flyer zeigt Infos über uns Whitesticker und dem Amateurfunk allgemein. - Bitte zwischen reinem Textformat oder PDF-Dokument auswählen.
Dazu das Beitrittsformular und aktuelle Berichte wie über die Einweihung der Station DF0BH in Saulgrub.

Listenanfang

Listenende

Bei etwaigen Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Aufwiederhören

IbFD - Funken macht uns Spaß!

Vielen Dank für den Besuch auf IbFD-ev.de - bei uns Whitestickern, der IG blinder und sehbehinderter Funkamateure und ihrer Freunde. Ein späterer Blick lohnt sich, da ständig neue und aktualisierte Informationen und Inhalte hier auf unseren Seiten veröffentlicht werden.

Wählen Sie dazu bitte im Hauptmenü aus oder nutzen Sie die Sprungmöglichkeiten durch die vielen aufgezeigten Links auf unseren Webseiten.

deZum Datenschutz