Wir treffen uns

Regelmäßig - alle zwei Jahre - treffen wir uns, um außer unseren Funkkontakten auch ein reguläres sog. "Gesichtsqso" zu führen.
Wir haben uns so verabredet, dass wir dafür die Aurahotels respektive -pensionen wählen, damit sich ggf. der Reiseaufwand lohnt, um dort länger bleiben zu können und nicht nur für das Wochenende.
Wir nutzen die Zeit, um neben dem geselligen Zusammensein u. a. eine Mitgliederversammlung durchzuführen und mit technischen Präsentationen die neuen Entwicklungen aufzuzeigen. - Wir freuen uns immer wieder auf Diese Gelegenheit zum direkten Gedanken- und Informationsaustausch.

Das Mitgliedertreffen im April 2017 in Saulgrub mit der Funkbude

Unser nächstes Treffen begint in Kürze:
vom 7. bis zum 9. April 2017 - also um das Wochenende vor Ostern
im Aura-Hotel Saulgrub Anmeldung und Information:
Webseite,
E-Mail-Link,
Telefon 088 45 99-0,
Weitere Infos dazu folgen in der CQ-IbFD oder
hier auf der Webseite. - s. u.
- Anmeldung im Hotel bitte mit dem Stichwort: Amateurfunker - IBFD.

Besucher sind uns stets wilkommen!

 

Programm 2017

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung der IbFD e.V.

Interessengemeinschaft blinder Funkamateure Deutschlands e.V. (IbFD)

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung der IbFD e.V.

Sehr geehrtes Mitglied!

Gemäß § 6 unserer Satzung lade ich Sie hiermit zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung ein.
Sie findet vom 7. bis 9. April 2017 im AURA-Hotel Saulgrub statt.
(Anschrift, Telefon und Anreise-Infos finden Sieweiter unten)
Anmeldungen direkt im AURA-Hotel sind auch kurzfristig noch möglich!

Programm:

Freitag, 07.04.2017 Anreise
18.00 Uhr Abendessen
Ab 20 Uhr gemütliches Beisammensein

Samstag, 08.04.2017
08:00 Uhr Frühstück
09:00 Uhr Ordentliche Mitgliederversammlung der IbFD
10:30 Uhr Vortrag von Marcus Pöpping (DF1DV) mit dem Titel „Faszination Amateurfunk“
12:00 Uhr Mittagessen
14:00 Uhr Einführung in das Amateurfunkpeilen mit Unterstützung des DARC-Ortsverbands C03 (Garmisch-Partenkirchen); gleichzeitige Nutzung der Clubstation für lizensierte Hotelgäste unter dem Rufzeichen DF0BH bzw. für nicht-lizensierte Hotelgäste unter Anleitung und mit Ausbildungsrufzeichen möglich
18:00 Uhr Abendessen
20:00 Uhr Gemütlicher Abend

Sonntag, 09.04.2017
08:00 Uhr Frühstück
09:30 Uhr Vortrag von Christoph Bungard (DF9WM) mit dem Titel „WebSDR: Kurzwellenempfang für jedermann über das Internet“; anschließend Kritik, Anregungen und Wünsche nach der Mitgliederversammlung
12:00 Uhr Mittagessen
Anschließend Abreise

Im AURA-Hotel kann an der Clubstation DF0BH während des gesamten Wochenendes gerne Funkbetrieb gemacht werden.

Tagesordnung der ordentlichen Mitgliederversammlung der IbFD

am 08.04.2017 um 9:00 Uhr

TOP 1: Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
TOP 2: Vorstellungsrunde und Feststellung der Beschlussfähigkeit
TOP 3: Gedenken der verstorbenen Mitglieder
TOP 4: Genehmigung des Protokolls der MGV 2015
TOP 5: Tätigkeitsbericht des Vorstandes
TOP 6: Kassenbericht
TOP 7: Aussprache über den Tätigkeits- und Kassenbericht
TOP 8: Zukünftige Zusammenarbeit mit dem DARC
TOP 9: Anträge
TOP 10: Verschiedenes

Wir wünschen allen eine gute Anreise nach Saulgrub und hoffen auf ein gutes und interessantes Wochenende mit vielen Teilnehmern.

Im Auftrag des Vorstandes der IbFD

Edeltraud Stephan DH3ES
Schriftführerin

Anreise-Informationen

Informationen zum AURA-Hotel:

AURA-HOTEL Kur-und Begegnungszentrum Saulgrub gGmbH
Landkreis Garmisch-Partenkirchen
Alte Römerstrasse 41-43
82442 Saulgrub
Telefon: 0 88 45 / 99 – 0
Fax: 0 88 45 / 99 - 1 21
E-Mail: info@aura-hotel.de

Anreise mit der Bahn:
Von Norden kommend, können Sie entweder in München Pasing oder München HbF in den Regionalexpress nach Murnau umsteigen. Auch gibt es durchgehende ICEs nach Murnau.
Von Murnaukann man mit der Ammergau-Bahn nach Saulgrub fahren.
gegen Gebühr wird eine Umsteigehilfe am Bahnhof Murnau angeboten.

Das AURA-Hotel organisiert Ihnen auch einen Hin- und Rück-Transfer von Murnau oder Saulgrub zum Hotel mit dem Taxi.
Das Rezeptionsteam hilft Ihnen gerne weiter.

Kommunikation per Funk:

Die Anruffrequenz ist 145.500 MHZ

Wir wünschen allen eine gute Anreise und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

 

Mitgliedertreffen 2009

Bericht von unserem Treffen vom 14.-16. August 2009 Im Aura-Zentrum Bad Meinberg

Im Kurort im Lipper Land fanden sich 9 Mitglieder und die dazugehörigen Begleitpersonen zusammen. Das sorgte für eine schöne familiäre Atmosphäre. Einige der Teilnehmer reisten bereits einige Tage vorher an und so konnten wir uns schon in aller Ruhe austauschen.

Der kleine Kreis war dann am Freitag bis auf zwei Tagesgäste komplett und verbrachte den Abend in der Cafeteria, wo viel Unterhaltung und Spaß angesagt war.

Am Samstag Vormittag fand der offizielle Teil mit den Informationen des Vorstandes und anschließender Diskussion statt. Dazu waren auch unsere Mitglieder Rudi DL3YEC aus Altenbeken und sogar Günther DL8BG aus Ostfriesland angereist.
Die Kassiererin Helga DK8EA verlas die Protokolle der letzten Vorstandssitzungen und berichtete in Kürze über den Kassenstand der IbFD.
Der erste Vorsitzende Alfred DF9AS berichtete über die Aktivitäten in den letzten 2 Jahren und über anstehende Veränderungen.

Die Ausschreibung für den Contest zum Tag des weißen Stockes am 15. Oktober wurde geändert. Ab diesem Jahr werden für alle Teilnehmer am Contest Urkunden erstellt; für die ersten drei Plätze mit Nennung des Ranges, für die weiteren Teilnehmer als Teilnahmeurkunde. Die Urkunden sind zu zwei Dritteln mit Schwarzschrift, im restlichen Drittel mit Punktschrift bedruckt.
Im nächsten Jahr wird die IbFD 40 Jahre alt. Es wird intern überlegt, wie das Jubiläum zu würdigen ist.

Am Abend hatten wir mit Uwe, DG6YHO, den Om zu Gast, der sich im Aura-Zentrum um die Antennenanlage und die Funktionstüchtigkeit der Ausstattung des Funk-Checks im Hause kümmert. Mit ihm zusammen verbrachten wir einen schönen Abend mit viel Erfahrungsaustausch und Anekdoten und Erinnerungen rund um unser gemeinsames Hobby.

Am Sonntag machten sich ein Teil der IbFDler wieder auf die Heimreise,
einige ließen sich noch ein oder mehrere Tage im Aura-Zentrum von den
netten und hilfsbereiten Mitarbeitern verwöhnen (www.aura-zentrum.de). Wir waren alle der Meinung, dass das Mitgliedertreffen der IbFD gelungen war.

Edeltraud DH3ES, Dietmar DH3DST

PS: leider ist 2012 die Antennenanlage des Aurazentrums demontiert worden.