In dieser Rubrik berichten einzelne Whitesticker, wie sie in ihrem Umfeld ihr Funkhobby ausüben.

Wir freuen uns über Beiträge, in denen ihr uns über Aktivitäten wie Fielddays, Conteste oder Basteleien etc. informiert, die wir dann hier in der Sparte Regional einstellen können.

 

Funken auf dem Tandem

mit dem HFG auf dem Tandem unterwegs

Seit über 30 Jahren besteht nun mehr schon die enge Verknüpfung der Tandemgruppe des Blindensports in Braunschweig mit dem Ortsverein Hotel 66. Damals haben sich sehende und nicht sehende OMs und YLs zusammengetan, um gemeinsam auf den Doppelrädern Ausflüge in die Umgebung zu unternehmen. Auch heute noch ist ein großer Teil der Teilnehmer unserer Sonntagstouren lizenziert. Und viele von uns haben sich damals im Kursus des OVs auf die Amateurfunkprüfung vorbereitet.

Zumindest beim ersten und letzten Rad - meist auch zwischendurch - sitzt hinten jemand mit einem Handsprechfunkgerät und auch das Begleitfahrzeug ist mit Funk ausgestattet. - so kann Bescheid gegeben werden, falls es einen platten gibt und das Tandem auf den Anhänger gehoben werden muss und die Radler sich ins Fahrzeug setzen müssen oder um den nächsten gemeinsamen Treffpunkt zu vereinbaren. Diese Kopplung von Amateurfunk und Blindensport hat sich über die Jahre sehr bewährt. Wir haben so schon sehr viele schöne Ausflüge in und um Braunschweig erlebt - waren in kleinen Privaten Museen, bei Sammlern, in Kirchen und Schlössern - also vielen, vielen interessanten Zielen und es findet sich immer wieder etwas neues besuchenswertes für uns.

Für die Pausen wird vorweg leckerer Kuchengebacken und Kaffee und Wasser mitgenommen, so dass wir uns unterwegs stärken können. Bei diesen Gelegenheiten findet sich immer auch genügend Zeit um zu plaudern und Neuigkeiten auszutauschen.
Wir freuen uns nach der Winterpause immer wieder, wenn es im Frühjahr erneut auf die Tandems zu unseren Touren geht und sind gespannt auf das nächste Ziel.

Von Dietmar - dh3dst und Edeltraud dh3es

 

Amateurfunkstation im Aura-Hotel Saulgrub eingeweiht

Am 11.10.2015 wurde die Amateurfunkstation im AURA-HOTEL Saulgrub, Rufzeichen DF0BH, offiziell wieder eingeweiht.

Hoteldirektor Thomas Krause begrüßte rund 50 Gäste. Das AURA-HOTEL Saulgrub sei sehr gerne Gastgeber für blinde und sehbehinderte Funkamateure.

BBSB Landesvorsitzende Judith Faltl betonte, dass Der Amateurfunk eine tolle Möglichkeit bietet, Die gesellschaftliche Teilhabe blinder und sehbehinderter Menschen zu
Verbessern. Mit entsprechender Technik können auch blinde und sehbehinderte Menschen an diesem Hobby Spaß haben. Deshalb habe man die Anregung der Interessengemeinschaft der blinden Funkamateure Deutschlands die Station im AURA-HOTEL wiederzubeleben sehr gerne aufgegriffen.

Ihnen dankte Frau Faltl für ihr Engagement, allen voran Christoph Bungard DF9WM, dem Sprecher der IbFD. Ggemeinsam mit den Funkamateuren des DARC-Ortsverbands Garmisch-Partenkirchen hatte er alles vorbereitet und die Funkbude eingerichtet.

Sie dankte Besonders Prof. Dr. Ulrich L. Rohde, der selbst begeisterter Funkamateur ist und der das sprechende Funkgerät stiftete.

Franz Kristl DL5MGR berichtete aus der Zeit, als er in den 80er und 90er Jahren die Vorbereitungskurse seinerzeit mit betreute und über sein menschenverbindendes Hobby.

Der frühere Leiter des AURA-HOTEL Wolfgang Schludermann sprach auch als Gast.
Er hatte anfangs die Funkstation betreut und hatte bei der Installation noch selbst Hand angelegt und gemeinsam mit Gustav Doubrava, alles in Brailleschrift beschriftet.

Peter Neumann Dl1PN vom Ortsverband C03 Garmisch des DARC zeigte auf, mit welch einfachen Mitteln Verbindungen mit Menschen rund um den Globus möglich werden. Unwichtig und völlig gleichgültig sind dabei Rasse, Religion oder auch das Vorhandensein einer Behinderung.

Professor Rohde beschloss den Kreis der Redner. Er hat gern mitgeholfen, damit
der Start gelingt und hofft sehr, dass noch mehr Menschen das Hobby erlernen. Im Anschluss lud er alle Gäste zu einem Weißwurstfrühstück ein.

Quelle: Link BBSB-Inform 12.10.2015
http://www.bbsb.org/infothek/2011-12-23-14-14-37/newsletter/1169-einweihung-der-amateurfunkstation-im-aura-hotel-saulgrub-bbsb-inform-12-10-2015

Dazu bitte auch den PDF-Bericht von BBSB-Inform im Download-Bereich der Portalseite beachten.